Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.
Zurück zur Einstiegsseite
Grössere Schrift
 
 
 
2470 ähnliche Seiten gefunden für atf://108-IB-92
  1. 30.10.2000 1A.175/2000 Relevanz 100%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Raumplanung und öffentliches Baurecht
  2. 02.06.2004 1A.251/2003 Relevanz 65%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Raumplanung und öffentliches Baurecht
  3. 30.03.2015 1C 821/2013 Relevanz 62%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Raumplanung und öffentliches Baurecht
    Planungs- und Baurecht (Ufergestaltung; Testufer Nuolen See)
  4. 10.10.2006 1A.30/2006 Relevanz 57%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Ökologisches Gleichgewicht
    Bewilligungen/Konzession für den Neubau eines Bootshafens
  5. 08.11.2001 1A.244/2000 Relevanz 55%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Raumplanung und öffentliches Baurecht
  6. 31.03.2006 4A.2/2006 Relevanz 48%
    I. zivilrechtliche Abteilung
    Register
    Verweigerung der Parteistellung
  7. 17.11.2003 1P.227/2003 Relevanz 46%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Strafprozess
  8. 06.10.2003 1A.73/2002 Relevanz 44%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Raumplanung und öffentliches Baurecht
  9. 08.01.2001 1A.144/1999 Relevanz 44%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Ökologisches Gleichgewicht
  10. 04.04.2006 2A.597/2005 Relevanz 39%
    IIe Cour de droit public
    Finances publiques & droit fiscal
    rejet de la requête d'intervention dans la procédure administrative qui tend à établir si les appareils de loterie Tactilo et Touchlot constituent des appareils à sous régis par la législation fédérale sur les maisons de jeu

Suchtipp

Um nach einer Wortfolge zu suchen, können Sie die Begriffe in doppelte Anführungszeichen (") setzen.
Beispiel: "Konvention zum Schutz der Menschenrechte"