Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.
Zurück zur Einstiegsseite
Grössere Schrift
 
 
 
5439 ähnliche Seiten gefunden für atf://80-IV-156
  1. 13.09.2021 6B 184/2020 Relevanz 99%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Gewerbsmässiger Betrug
  2. 09.09.2013 6B 383/2013 Relevanz 98%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Gewerbsmässiger Betrug, Willkür
  3. 06.11.2006 6S.168/2006 Relevanz 90%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Betrug, Arglist, Opfermitverantwortung
  4. 14.04.2016 6B 21/2016 Relevanz 71%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Mehrfache sexuelle Handlungen mit einem Kind, mehrfache sexuelle Nötigung, mehrfache Vergewaltigung; Willkür, Grundsatz in dubio pro reo
  5. 27.04.2000 6S.245/1999 Relevanz 64%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafrecht (allgemein)
  6. 13.07.2010 6B 750/2009 Relevanz 63% publiziert
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafrecht (allgemein)
    Anordnung einer stationären therapeutischen Massnahme
  7. 22.04.2009 6B 944/2008 Relevanz 57%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straf- und Massnahmenvollzug
    Widerruf der bedingten Entlassung
  8. 18.01.2016 1B 433/2015 Relevanz 54%
    I. öffentlich-rechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtgenehmigung einer Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs
  9. 13.01.2014 6B 375/2013 Relevanz 53%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Qualifizierte Entführung, Urkundenfälschung; Anklageprinzip; Verbot der reformatio in peius; Strafzumessung
  10. 06.01.2021 6B 827/2020 Relevanz 53%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straf- und Massnahmenvollzug
    Teilbegleitete Ausgänge; Willkür

Suchtipp

In der Dokumentenansicht können Sie mit einem Tastendruck auf 'n' zur nächsten und mit 'p' zur vorherigen Fundstelle im Dokument springen.