Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.
Zurück zur Einstiegsseite
Grössere Schrift
 
 
 
11253 ähnliche Seiten gefunden für aza://04-04-2019-6B_21-2019
  1. 29.01.2014 6B 923/2013 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtanhandnahme (Erpressung, Nötigung)
  2. 09.08.2018 6B 73/2018 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Einstellungsverfügung (Nötigung, versuchte Erpressung)
  3. 13.11.2018 6B 1072/2018 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Einstellung (unrechtmässige Aneignung, Veruntreuung usw.)
  4. 03.11.2017 6B 1184/2017 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Straftaten
    Mehrfache Entführung und mehrfaches Entziehen von Minderjährigen, Nötigung etc.
  5. 14.11.2018 6B 779/2018 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Einstellung (Körperverletzung, Nötigung)
  6. 30.01.2018 6B 1470/2017 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtanhandnahme (mehrfache Nötigung, Hausfriedensbruch usw.), Nichteintreten
  7. 31.01.2019 6B 66/2019 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtanhandnahme (Nötigung, Ehrverletzung, Betrug usw.); Nichteintreten
  8. 17.05.2018 6B 43/2018 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtanhandnahmeverfügung (sexuelle Belästigung)
  9. 14.01.2020 6B 1449/2019 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Einstellung (Nötigung, evtl. Freiheitsberaubung); Nichteintreten
  10. 14.11.2018 6B 798/2018 Relevanz 29%
    Strafrechtliche Abteilung
    Strafprozess
    Nichtanhandnahme (Beschimpfung)

Suchtipp

Um nach einer Wortfolge zu suchen, können Sie die Begriffe in doppelte Anführungszeichen (") setzen.
Beispiel: "Konvention zum Schutz der Menschenrechte"