Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.
Zurück zur Einstiegsseite Drucken
Grössere Schrift
 
Bundesgericht
Tribunal fédéral
Tribunale federale
Tribunal federal
 
{T 1/2}
2C_1049/2012
 
Verfügung vom 7. Januar 2013
II. öffentlich-rechtliche Abteilung
 
Besetzung
Bundesrichter Zünd, Präsident,
Gerichtsschreiber Feller.
 
1. Verfahrensbeteiligte
santésuisse, Römerstrasse 20, 4500 Solothurn,
2. aerosana Versicherungen AG, Postfach, 8081 Zürich Helsana,
3. Krankenkasse Agrisano,
Laurstrasse 10, 5201 Brugg AG,
4. AMB assurance-maladie et accidents, Place de la Curala 5, 1934 Le Châble VS,
5. Aquilana Versicherungen,
Bruggerstrasse 46, 5400 Baden,
6. Arcosana, Tribschenstrasse 21, 6002 Luzern,
7. Atupri Krankenkasse,
Zieglerstrasse 29, 3000 Bern 65 SBB,
8. Auxilia Kranken-Versicherung AG, Tribschenstrasse 21, 6002 Luzern,
9. avanex Versicherungen AG,
Zürichstrasse 130, 8600 Dübendorf,
10. Avantis assureur maladie, Administration, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
11. Avenir assurances, Service juridique, Rue des Cèdres 5, 1920 Martigny,
12. Caisse-maladie de la fonction publique, Administration, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
13. Caisse-maladie de Troistorrents, Administration, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
14. Caisse-maladie et accidents de la société suisse des hôteliers, Rue de la Gare 18, 1820 Montreux,
15. Caisse-maladie suisse du Bois et du Bâtiment, Administration, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
16. UNIVERSA Caisse-maladie, Administration, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
17. Caisse maladie de la Vallée d'Entremont, place Centrale, 1937 Orsières,
18. Caisse-Maladie EOS, Administration,
Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
19. Caisse-maladie HERMES,
Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
20. carena schweiz, Schulstrasse 3, 8355 Aadorf,
21. Cassa da malsauns Lumneziana, Davos Cuort 109 B, 7144 Vella,
22. Compact Krankenversicherung,
Jägerstrasse 3, 8021 Zürich,
23. CONCORDIA, Kranken- und Unfallversicherung, Bundesplatz 15, 6002 Luzern,
24. CSS Kranken-Versicherung AG, Tribschenstrasse 21, 6005 Luzern,
25. Die Eidgenössische Gesundheitskasse, Brislachstrasse 2, 4242 Laufen,
26. Easy Sana Krankenversicherung AG, Rechtsdienst, Rue des Cèdres 5, 1920 Martigny,
27. Fondation Natura Assurances.ch,
Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
28. Galenos Kranken- und Unfallversicherung, Militärstrasse 36, 8004 Zürich,
29. Helsana Versicherungen AG, Versicherungsrecht, Zürichstrasse 130, 8600 Dübendorf,
30. indivo Versicherungen AG, Postfach, 8081 Zurich Helsana,
31. innova Versicherungen AG,
Bahnhofstrasse 4, 3073 Gümligen,
32. innova Wallis AG, Postfach 111, 3910 Saas-Grund,
33. INTRAS Assurance-maladie, rue Blavignac 10, 1227 Carouge GE,
34. KLuG Krankenversicherung, Gubelstrasse 22, 6300 Zug,
35. kmu-Krankenversicherung, Bachtelstrasse 5, 8400 Winterthur,
36. Kolping Krankenkasse, Ringstrasse 16, 8600 Dübendorf,
37. KPT/CPT Krankenkasse AG, Tellstrasse 18, 3014 Bern,
38. Kranken- und Unfallkasse Einsiedeln, Hauptstrasse 61, Postfach 57, 8840 Einsiedeln,
39. Kranken- und Unfallversicherung St. Moritz, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
40. Krankenkasse Birchmeier, Hauptstrasse 22, 5444 Künten,
41. Krankenkasse Elm, Säge, 8767 Elm,
42. Krankenkasse Institut Ingenbohl, Klosterstrasse 10, 6440 Brunnen,
43. Krankenkasse Luchsingen, Untere Mühle, 8775 Luchsingen,
44. Krankenkasse Luzerner Hinterland, Luzernstrasse 19, 6144 Zell LU,
45. Krankenkasse Malters AG (Agilia), Mühlering 5, 6102 Malters,
46. Krankenkasse Simplon, 3907 Simplon Dorf,
47. Genossenschaft KRANKENKASSE SLKK, Hofwiesenstrasse 370, 8050 Zürich,
48. Krankenkasse Steffisburg, Unterdorfstrasse 37, Postfach 138, 3612 Steffisburg,
49. Krankenkasse Stoffel, Bahnhofstrasse 63, 8887 Mels,
50. Krankenkasse Turbenthal, Tösstalstrasse 147, 8488 Turbenthal,
51. Krankenkasse Visperterminen, Dienstleistungszentrum, Wierastrasse, 3932 Visperterminen,
52. Stiftung Krankenkasse Wädenswil, Schönenbergstrasse 28, 8820 Wädenswil,
53. Krankenkasse Zeneggen, 3934 Zeneggen,
54. Krankenversicherung Flaachtal AG, Bahnhofstrasse 22, 8180 Bülach,
55. La Caisse Vaudoise, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
56. maxi.ch Versicherungen AG, Postfach, 8081 Zürich Helsana,
57. Moove Sympany AG, Jupiterstrasse 15, 3015 Bern,
58. Groupe Mutuel Assurances, Service juridique, Rue des Cèdres 5, 1920 Martigny,
59. ÖKK Kranken- und Unfallversicherungen AG, Bahnhofstrasse 9, 7302 Landquart,
60. Panorama Kranken- und Unfallversicherung,, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
61. Philos caisse maladie-accident, Rue du Nord 5, 1920 Martigny,
62. Progrès Versicherungen AG, Postfach, 8081 Zürich Helsana,
63. PROVITA Assurance santé, Brunngasse 4, 8401 Winterthur,
64. Publisana Krankenversicherung, Hauptstrasse 24, 5200 Brugg AG,
65. rhenusana die rheintaler krankenkasse, Heinrich-Wild-Strasse 210, 9435 Heerbrugg,
66. sana24 AG, Weltpoststrasse 19, 3000 Bern 15,
67. Sanagate AG, Tribschenstrasse 21, 6002 Luzern,
68. SanaTop Versicherungen AG, Dorfstrasse 19, 4612 Wangen b. Olten,
69. sanavals Gesundheitskasse, Haus Isis, 7132 Vals,
70. Sanitas Grundversicherungen AG, Jägerstrasse 3, 8021 Zürich,
71. sansan Versicherungen AG, Postfach, 8081 Zürich Helsana,
72. sodalis gesundheitsgruppe, Balfrinstrasse 15, 3930 Visp,
73. Sumiswalder Kranken- und Unfallkasse, Spitalstrasse 47, 3454 Sumiswald,
74. SUPRA Caisse-maladie, chemin de Primerose 35, 1007 Lausanne,
75. SWICA Krankenversicherung AG, Römerstrasse 38, 8401 Winterthur,
76. Visana Versicherungen AG, Weltpoststrasse 19/21, 3000 Bern 15,
77. vita surselva, Glennerstrasse 10, 7130 Ilanz,
78. vivacare, Weltpoststrasse 19/21, 3000 Bern 15,
79. Vivao Sympany AG, Peter Merian-Weg 4, 4002 Basel,
80. Vivao Sympany Schweiz AG, Boulevard de Pérolles 18a, 1700 Freiburg,
81. Wincare Versicherungen, Jägerstrasse 3, 8021 Zürich,
82. Xundheit, Öffentliche Gesundheitskasse Schweiz, Pilatusstrasse 26, 6002 Luzern,
Beschwerdeführer, alle vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Vincent Augustin, Quaderstrasse 8, 7000 Chur,
 
gegen
 
1. Regierungsrat des Kantons Luzern, handelnd durch das Gesundheits- und, Sozialdepartement, Bahnhofstrasse 15, 6002 Luzern,
2. Stadt Luzern, Stadthaus,
Hirschengraben 17, 6002 Luzern,
3. Betagtenzentrum Eichhof,
Steinhofstrasse 13, 6005 Luzern,
4. Betagtenzentrum Staffelnhof,
Staffelnhofstrasse 60, 6015 Luzern,
5. Betagtenzentrum Wesemlin,
Kapuzinerweg 12+14, 6006 Luzern,
6. Betagtenzentrum Rosenberg,
Rosenbergstrasse 2/4, 6004 Luzern,
7. Städtische Pflegewohnungen,
Werkhofstrasse 7, 6005 Luzern,
8. Betagtenzentrum Dreilinden, Schweizerhausstrasse 10, 6006 Luzern,
Beschwerdegegner, alle handelnd durch den Stadtrat Luzern, Stadthaus, Hirschengraben 17, 6002 Luzern, und dieser vertreten durch
Rechtsanwalt Prof. Dr. Tomas Poledna, Bellerivestrasse 241, 8008 Zürich.
 
Gegenstand
Krankenversicherung, Beteiligung der Krankenversicherer an Pflegeleistungen in Pflegeheimen; am 1. Februar 2011 vom Regierungsrat des Kantons Luzern geänderter § 4 Abs. 5 der Verordnung des zum Pflegefinanzierungsgesetz (PFV/LU).
 
Beschwerde gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Luzern vom 14. September 2012.
Nach Einsicht
in das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Luzern, Abteilung für die Prüfung von Erlassen, vom 14. September 2012, womit der von santésuisse und zahlreichen Krankenversicherern gestellte Prüfungsantrag betreffend § 4 Abs. 5 der am 1. Februar 2011 vom Regierungsrat des Kantons Luzern geänderten Verordnung vom 30. November 2010 zum Pflegefinanzierungsgesetz (PFV/LU) abgewiesen wurde,
in die Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten von santésuisse und Konsorten vom 23. Oktober 2012 gegen dieses Urteil,
in das Schreiben des Rechtsvertreters der Beschwerdeführer vom 3. Januar 2013, womit die Beschwerde unter Hinweis auf das Urteil des Bundesgerichts 2C_333/2012 vom 5. November 2012, das dieselbe Problematik betrifft wie das vorliegende Verfahren, zurückgezogen wird,
 
in Erwägung,
dass das Verfahren gestützt auf Art. 32 Abs. 1 und 2 BGG mit Verfügung des Abteilungspräsidenten abgeschrieben werden kann, der auch über die Kostenfolgen befindet,
dass die (reduzierten) Gerichtskosten den Beschwerdeführern nach Massgabe von Art. 65 sowie Art. 66 Abs. 1, 2 und 5 BGG aufzuerlegen sind,
dass den weiteren Verfahrensbeteiligten bisher kein Aufwand entstanden ist und mithin keine Parteientschädigungen zuzusprechen sind (Art. 68 Abs. 1 und 2 BGG),
 
verfügt der Präsident:
 
1.
Das Verfahren wird infolge Rückzugs der Beschwerde abgeschrieben.
 
2.
Die Gerichtskosten von Fr. 500.-- werden den Beschwerdeführern unter solidarischer Haftung auferlegt.
 
3.
Diese Verfügung wird den Verfahrensbeteiligten, dem Verwaltungsgericht des Kantons Luzern und dem Bundesamt für Gesundheit schriftlich mitgeteilt.
 
Lausanne, 7. Januar 2013
Im Namen der II. öffentlich-rechtlichen Abteilung
des Schweizerischen Bundesgerichts
 
Der Präsident: Zünd
 
Der Gerichtsschreiber: Feller
 
 
 
Drucken nach oben